Aufgabenfelder seit 1990

Die in Oelsnitz/Erz. ansässige Spedition Weigert GmbH hat sich seit Ihrer Gründung in der zweiten Generation zu einem modernen Transportdienstleister entwickelt.

Über 25 Jahre erfolgreiche Tätigkeit als internationale Spedition machen uns stolz. Dies ist gleichzeitig Ansporn für die notwendige Weiterentwicklung unseres Unternehmens in einem dynamischen Umfeld.

Diverse Waren können auf ca. 700 m² geschützter Lagerfläche gelagert werden. Zusätzlich steht eine ca. 1.000 m² große Freilagerfläche zur Verfügung.

Optimale Sicherheit der betrieblichen Abläufe, stetig wachsendes Know-How und ständige Verbesserung des Fahrzeug-Equipments machen uns zu einem zeitgemäßen Transportdienstleister. Sowohl im nationalen als auch im internationalen Güterfernverkehr, unterstützt durch die Zusammenarbeit mit unseren Partnern, bieten wir unseren Kunden ein umfangreiches Leistungsspektrum. Unser Haupttätigkeitsfeld liegt vorrangig im Teil- und Komplettladungsbereich für die Automobil-, Möbel-, Stahl-, Bau- und Chemieindustrie.

Unsere Disposition sorgt für kurze Kommunikationswege und schnelle Entscheidungen.

Unser Fahrpersonal verfügt über eine fundierte Ausbildung als Berufskraftfahrer, jahrelange Berufspraxis sowie eine gültige ADR-Bescheinigung (teilweise mit Klasse 1 für den Transport von Feuerwerkskörpern).

Transportarten

  • Komplettladungen
  • Teilladungen
  • Gefahrguttransporte
  • Maschinentransporte
  • Fliesen- und Marmortransporte
  • Baustofftransporte
  • Sonderfahrten
  • Spezial- und Überbreitetransporte
  • Schwertransporte

Fahrzeugeinheiten

  • Sattelzüge 13,60 Ldm. mit Edscha und Hubdach
  • Jumbo Hängerzüge 2 x 7,7 Ldm. mit Edscha und Hubdach
  • Solofahrzeuge mit Ladebordwand, 7,2 Ldm. mit Edscha und Hubdach
  • Kleintransporter (auch mit Anhänger)